Sektion Medizinische Werkstoffkunde und Technologie
Ohne Forschung kein Fortschritt

Werkstoffentwicklung und Anwendungsgerechte Prüfung

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich im Rahmen von Neuentwicklungen schwerpunktmäßig mit physikalisch-chemischen Aspekten von Werkstoffen

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Geis-Gerstorfer; 

für biologische Werkstoffprüfung: Dr. Lutz Scheideler

 

Festigkeit

Festigkeitsprüfungen von Legierungen, Keramiken und Kunststoffen wie auch Werkstoffverbünden.

Verschleiss

Verschleissverhalten von Werkstoffen unter anwendungsrelevanten Bedingungen

Korrosion

Korrosionsprüfungen zur chemischen Löslichkeit (ICP-OES) und elektrochemische Untersuchungen